Ultraschall

Ultralschallreinigung – unser Maßstab für Ihre Sicherheit

Modernes Verfahren – Ultraschall

Die Ultraschallreinigung ist heute eines der modernsten Verfahren, das besonders effektiv und effizient die unterschiedlichsten Reinigungsgüter in kürzester Zeit und ohne Beschädigung von Schmutz und sonstigen Verunreinigungen befreit.

Wie funktioniert Ultraschall?

Mit Ultraschall werden Schwingungen mit Frequenzen oberhalb des hörbaren Bereichs (über 18kHz.) bezeichnet. In Flüssigkeiten führt Ultraschall zur Bildung von mikroskopisch kleinen Vakuumbläschen, die implodieren und dabei kraftvolle Druckstöße erzeugen. Dabei treten extrem hohe Kräfte auf, die zur Bildung von Mikro-Schockwellen führen. Dabei entstehen kurzzeitig Flüssigkeitsströmungen mit Geschwindigkeiten von bis zu 400 km/H.

Diesen physikalischen Vorgang bezeichnet man als Kavitation. Diese bewirkt eine intensive Reinigung an allen unzugänglichen Stellen.

Desinfizieren ohne Beschädigung

Um eine effektive Reinigung und Desinfektion mit Ultraschall zu erzielen, gibt es spezielle Konzentrate die man dem Ultraschallgerät zufügt. Sie desinfizieren und lösen Verschmutzungen, ohne jedoch das zu reinigende Objekt zu beschädigen oder Spuren darauf zu hinterlassen.